Salome Bechtler

Impact Research Analyst

Fabian Ottiger Claire Oechslin

„Investoren befinden sich in einer Schlüsselposition, um Unternehmen zu gesellschafts- und umweltfreundlichen Wirtschaften zu motivieren – deshalb inspiriert es mich, sie beim zukunftsorientierten Investieren zu unterstützen.“

SALOMES WERDEGANG

Salome beurteilt als Impact Research Analystin die positiven und negativen Auswirkungen unserer Anlagen auf Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft. Sie setzt sich mit der Frage auseinander, wie die Wirkung einer Investition bestmöglich gemessen wird. Ausserdem verfolgt sie die aktuellen Entwicklungen im Bereich Nachhaltigkeit und verfasst Beiträge für unsere Kommunikationskanäle

Das Thema Nachhaltigkeit begleitet Salome seit dem Beginn ihrer Karriere. Ihr Masterabschluss in Umweltnaturwissenschaften an der ETH Zürich nimmt dabei eine zentrale Rolle ein. Dabei interessierte sie sich stets für Fragestellungen im Umwelt- wie auch im sozialen Bereich. Während ihrer Masterarbeit arbeitete sie an einer Studie zum Thema Eisenmangel bei Säuglingen in Kenia mit. Des Weiteren war sie bei der Umweltberatungsfirma Resource International in Reykjavik tätig und befasste sich mit den gesundheitlichen Auswirkungen von Abfalldeponie- und Industrieemissionen.

Auf Grund der zentralen Rolle der Wirtschaft, speziell auch der Investor*innen, für das Erreichen der globalen Nachhaltigkeitsziele, entschied sich Salome für eine Neuorientierung in diese Richtung. Dafür absolvierte sie ein MBA in «Finance and Responsible Investment» an der Sustainable Management School Switzerland. Während einem Praktikum bei der Hesta AG erlangte sie einen Einblick ins Fundmanagement sowie in die Investitionsberichterstattung und erstellte eine Performanceanalyse der Private Equity-Anlagen.

„Investoren befinden sich in einer Schlüsselposition, um Unternehmen zu gesellschafts- und umweltfreundlichen Wirtschaften zu motivieren – sei es durch Finanzierung von Projekten oder durch konstruktiven Dialog mit Unternehmen. Um diesen Einfluss effektiv einzusetzen, braucht es ein tiefgründiges Verständnis der Wirkung eines Unternehmens. Deshalb motiviert es mich, Investoren beim zukunftsorientierten Investieren zu unterstützten“