News & Trends

JA zum Klimagesetz

Klimagesetz Globalance sagt Ja

NETTO NULL BIS 2050 – Wir setzen uns für das Klimagesetz ein. Erfahren Sie, worum es dabei geht, warum es aus wirtschaftlicher Sicht wichtig ist und was wir bei Globalance tun. 

Um was geht es?

Im Jahr 2019 wurde die Volksinitiative “Für ein gesundes Klima (Gletscher-Initiative)” eingereicht, die ein vollständiges Verbot fossiler Brennstoffe ab dem Jahr 2050 fordert. Als indirekten Gegenvorschlag zur Gletscher-Initiative hat das Parlament das Klimagesetz entworfen. Da gegen das Klimagesetz das Referendum ergriffen wurde, stimmen wir in nur weniger als zwei Wochen darüber ab. 

Warum ist das Klimagesetz aus wirtschaftlicher Sicht wichtig? 

Das Klimagesetz wird als wirtschaftsfreundlicher Rahmen betrachtet. Es setzt auf finanzielle Anreize anstelle von Verboten und Vorschriften und fördert Massnahmen wie den Ersatz von fossilen Heizungen, bessere Gebäudeisolierung und Investitionen in innovative Klimatechnologien. Für den Finanzplatz gilt das Ziel, dass er einen wirksamen Beitrag zur emissionsarmen und gegenüber dem Klimawandel widerstandsfähigen Entwicklung leisten soll. Für Investitionen in die Klimawende wird damit Planungssicherheit geschaffen. Mit einem «Ja» zum Klimagesetz bleibt die Schweiz auch künftig ein attraktiver Wirtschaftsstandort.  

Der Finanzplatz soll einen wirksamen Beitrag zur emissionsarmen Entwicklung leisten.

Warum engagieren wir uns?

Globalance liefert als anerkannter Pionier unternehmerische Antworten, wie der Finanzplatz konsequent auf das Netto-Null-Ziel ausgerichtet werden kann. Die Zukunftbeweger-Strategie von Globalance investiert in die Energie- und Verkehrswenden. Klimaschutz ist global gesehen die unternehmerische Chance unserer Generation, und das gilt auch für die Schweiz. Indem wir die Energieversorgung, Immobilien und Verkehrsinfrastruktur zukunftsfähig machen, stärken wir die wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Wirtschaft und Gesellschaft.

Was tun wir bei Globalance?  

Als unternehmerische Initiative beweist der Erfolg von Globalance das unternehmerische Potenzial einer nachhaltigen Wirtschaft. Wir investieren die Vermögen unserer Anleger:innen konsequent klimafreundlich in allen Anlageklassen. Bei Globalance investieren wir nicht in die Vergangenheit, sondern konzentrieren uns auf Zukunftbeweger. Das sind Unternehmen, die erfolgreich auf weltweite Megatrends wie Urbanisierung, Digitalisierung und Ressourcenverknappung reagieren und Lösungen für globale Herausforderungen entwickeln. Als erste Bank publizierten wir die Swiss Climate Scores zu unserem gesamten verwalteten Vermögen. Damit erfüllen wir bereits heute ein wichtiges Ziel des Klimaschutzgesetzes.

Warum ist das relevant für Anleger:innen?

Das Potential der Privatwirtschaft kann durch positive Rahmenbedingungen optimal ausgeschöpft werden. Klimaschutz und die dafür notwendigen Energie- und Verkehrswenden werden weltweit durch massive Regierungsprogramme beschleunigt. Für Anleger:innen in der Schweiz ist es wichtig, dass auch hierzulande die Transformation schneller und konsequenter voranschreitet. Um nachhaltige Finanzierung zur Norm zu machen, bedarf es eines verbesserten politischen Rahmens. Das Klimaschutzgesetz stellt einen Schritt in die richtige Richtung dar. 

Weitere Details zum Klimagesetz finden Sie auf der Webseite des Bundesrates.

Jetzt zählt jede Stimme  

Für ein “Ja” braucht es jede Stimme! Wir bei Globalance setzen uns für das Klimagesetz ein und laden Sie ein, ebenfalls ihre Stimme abzugeben.

Möchten Sie weitere Einblicke in die Anlagephilosophie von Globalance erhalten oder sind Sie interessiert an weiteren aktuellen und spannenden Themen? Dann dürfen Sie gerne unser kostenloses Magazin abonnieren.