Urs Landolt

Gründungspartner

Daniel Muntwyler Béatrice Hirzel

„Wir sind getrieben von der Leidenschaft, für unsere Kunden einen Mehrwert zu schaffen.“

URS WERDEGANG

Urs Landolt ist Gründungspartner der Globalance Bank. Er trägt massgeblich dazu bei, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen.

Bevor er die Globalance Bank mitgründete, war er Mitglied der Geschäftsleitung bei der SAM Group und trug die Gesamtverantwortung für die Betreuung der institutionellen Kunden. Er kümmerte sich persönlich um den erfolgreichen Ausbau der Kundenbasis im Mittleren Osten, Japan, Südkorea, Hongkong und Singapur. In all diesen Ländern unterstützte und beriet er die grössten institutionellen Investoren darin, erfolgreich in nachhaltige Anlagen zu investieren.

Der Erfahrungsschatz von Urs Landolt reicht noch viel tiefer: Er war CEO der Julius Bär Asset Management AG und in verschiedenen Führungspositionen bei der Credit Suisse, unter anderem in Tokio und London, tätig. Als Managing Director bei Credit Suisse Asset Management war er verantwortlich für die Geschäftsaktivitäten in Osteuropa und im Mittleren Osten.

Urs Landolt ist eidg. dipl. Bankfachmann und absolvierte das Advanced Management Programm INSEAD in Fontainebleau.

„Fünf Jahre habe ich mit meiner Familie in Japan gelebt. Fünf Jahre, die mich geprägt haben. Bei uns im Westen sagt man, der Kunde ist König. In Japan sagt man: ‹Der Kunde ist Gott.› Auch bei der Globalance Bank genügt Durchschnitt nicht! Wir sind getrieben von der Leidenschaft, für unsere Kunden einen Mehrwert zu schaffen. Wir wollen ihnen ein Gefühl der Einzigartigkeit vermitteln und sie immer wieder positiv überraschen. Und dazu gehört, so transparent und ehrlich zu kommunizieren, wie man es nie von einer Bank erwarten würde.“